Adventskalender 2019 Tag 7

Heute morgen waren in dem Quilter-Kalender 3 wunderschöne Grußkarten mit passendem Briefumschlag. Eine sehr schöne Idee.

Und mein Mann hat mir wieder Sicherheitsnadeln eingepackt. So langsam bekomme ich wieder einen ordentlichen Vorrat für meine Quiltarbeiten :-))))))

 

Adventskalender 2019 Tag 6

Hier kommt Tag 6:

Paranüsse - hmmmmmm lecker - Rocher , 1 Lavendelkissen (selbstgemacht)  und eine superschöne kleine Klammer mit Schneeflocke in einer liebevoll hergerichteten Tüte :-))))))))))))))))))

Auch habe ich gestern wieder ein Einkaufsnetz fertig gehäkelt.

Von dieser Wolle sind jetzt nur noch 1 3/4 Knäuel übrig. Diese werden mit den anderen Baumwollresten zu einem Restenetz verarbeitet.

 

Adventskalender 2019 Tag 5

Hier wieder beide Säckchen des Tag 5 zu bestaunen:

 

Adventskalender Tag 3 und 4

Gestern war es etwas hektisch bei uns und so kam ich nicht zum fotografieren meiner Adventskalender.

Hier nun 2 Tage:

Das rote Mäppchen ist ein Notizblock mit Kugelschreiber - und das auch noch in meiner Lieblingsfarbe :-))))). Heute gab es Müsli und Tee und jede Menge Sicherheitsnadeln. Da viele in letzter Zeit kaputt gegangen sind, kommen diese gerade zum richtigen Zeitpunkt.

Auch habe ich etwas genäht. So habe ich mich an einem neuen Modell Topflappen probiert und wieder eine Einkaufstasche genäht. Der blaue Stoff ist nun gänzlich aufgebraucht.

 

 

Adventskalender

Dies sind die Überraschungen in Säckchen 2:

Der Kranz ist wunderschön :-))))) und bekommt einen Ehrenplatz an meiner Nähzimmertür.

 

Adventskalender 2019

Nun ist es wieder soweit: es dürfen Adventskalendertürchen geöffnet werden :-))))

Wie letztes Jahr wurde auch dieses Jahr bei den 3-Türme-Quiltern in Einbeck ein Adventskalender geplant, da der letztes Jahr so einen große Freude bereitet hat. Es waren aber auch tolle Dinge drin! Jeder, der mitmachen wollte, zog eine Zahl und fertigte 24 x die Überraschung für den gezogenen Tag. Natürlich verrate ich meine gezogene Nummer nicht. Ende November bekam dann jede - dank des großen Einsatzes von Anja - jeder seine Tüte überreicht bei Kaffee und Kuchen und Gebäck. Es war eine lustige Stimmung und jeder freute sich sehr auf das Dekorieren zu Hause.

So ist der Adventskalender in meinem Nähzimmer platziert

Und dies war heute drin :-).

Zu meiner großen Freude hat mein Mann mir auch wieder die vorhandenen Säckchen (diese hat unsere Tochter vor Jahren für mich hergestellt, weil ich keinen Adventskalender hatte und die anderen Familienmitglieder hatten einen Kalender) gefüllt und in meinem Nähzimmer platziert.

Da die Lichterkette mit meiner Steckdose für die Nähmaschine gekoppelt ist, habe ich eine schöne Stimmung in meinem Zimmer.

Und dies war heute drin:

Wenn das nicht eine tolle Unterstützung meines Hobby's ist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

 

Konnte mich nicht zurückhalten!

Neben dem Nähen an meinen Reste-Sternen habe ich auch noch Herrensocken in Gr. 47 gestrickt. Sind heute morgen fertig geworden.

Am Wochenende habe ich dann bei Ebay ein wenig reingeschaut - hätte ich besser nicht tun sollen.

Diesen Wollpaketen konnte ich nicht widerstehen. Leider sieht man nicht so deutlich, dass die weisse Wolle bunte Farbtupfer hat. Und dann die kleinen Überraschungen! Habe mir diesen Wollverkäufer als bevorzugten Verkäufer gespeichert. Die Qualität ist sehr gut. Und ich weiss auch schon, was alles daraus gestrickt werden soll. Nur muss ich in meinem Zimmer etwas räumen, damit die Wolle noch in den Schrank passt.

 

 

Tannenbäume und Reparatur

Am Sonntagmorgen habe ich etwas Neues ausprobiert: Tannenbäume mit Perlen bestickt. Ein Newsletter der Firma Westfalen-Stoffe verteilte die Anleitung.

Machte mächtig Spass, diese Bäumchen zu nähen. Werden wohl an Weihnachtspakete gehangen.

Heute morgen habe ich dann noch eine Reparatur erledigt.

Seit 9 Monaten lag diese Hülle in meinem Nähzimmer. Wie zu sehen ist, war der Reißverschluss defekt. Dauernd habe ich diese Hülle hin und her geräumt, weil ich keine Lust hatte, den Reißverschluß rauszutrennen bzw. einzunähen. Heute morgen aber war es dann soweit :-))). Nun kann das Spiel wieder mit auf die Reise genommen werden.