Heute morgen ist sie fertig geworden - die Aborigine-Decke. Nun geht es nach dem Fotografieren in die Waschmaschine, dann zum trocknen und morgen dann auf's Bett :-)))).

Ein Päckchen lila Stoffe waren ein Weihnachtsgeschenk unserer Tochter mit Familie. Ich habe mir dann noch 1 lilafarbenes und 2 gelbe Päckchen dazugekauft. Allerdings muss ich von dem Kauf der Stoffpakete der Firma Warrina Designs abraten. Die Stoffe sind saumässig zugeschnitten und ich hatte große Mühe, gleichgroße Quadrate zu bekommen.  Der weisse Stoff war vorhanden. Als Vlies habe ich diesmal ein Baumwolle/Soja-Gemisch verwendet und Hintergrundstoff ist Bettwäsche.  Die Decke ist maschinengenäht und handgequiltet und hat die Größe 225 cm x 239 cm. Diesmal hat das Quilten länger gedauert, weil ich ständig andere Projekte dazwischengeschoben habe. Aber nun ist auch dieses Projekt erledigt.

Das nächste Top liegt zum handquilten bereit. Allerdings muss ich erst noch einen Hintergrundstoff auswählen.