Nachdem die Serverprobleme nun gelöst sind, kann ich auch wieder schreiben :-)))).

Neben Handquilten an meiner Churn Dash habe ich trotz der Hitze einiges gestrickt.

Da ich graue Wolle dazukaufen musste, damit diese Mütze auch fertig wird, liegt nun wieder ein angefangenes Knäuel grau im Schrank :-(.

Diese Wolle habe ich im September 2018 in Leipzig bei einem Besuch gekauft. Die Tüte mit der Wolle und dem Anleitungsheft stand auf dem Fussboden in meinem Nähzimmer. Es hat mächtig Spass gemacht, diesen Schal zu stricken und ich freue mich schon auf den Herbst/Winter, wenn ich dieses schöne Teil tragen kann.

Natürlich blieb ein Rest:

und aus dem wurde dann dies:

und es blieb ein Rest:

Dieser Rest ist nun in der Wollrestekiste untergebracht und wartet auf späteren Einsatz :-))).

Die Tüte wurde wieder mit Wolle gefüllt - ich habe mir im Wollzauber in Göttingen graue Ecopuno von Lana Grossa für eine Strickjacke gekauft. Aber im Moment stricke ich an einem Dreieckstuch und häkele an einem Einkaufsnetz.