Dieses Stoffpaket habe ich vor ein paar Wochen gekauft - warum, kann ich nicht mehr sagen. Natürlich waren die Stoffe wunderschön und haben mir gefallen. Aber in dem Paket waren 15 Stoffstücke à 3 3/4 Inch x 4 Inch. Bei genauem Durchlesen des Beipackzettels waren es die Stoffmuster für den unten rechts gezeigten Quilt, dessen Anleitung kostenlos bei www.makoweruk.com runtergeladen werden kann. Vielleicht war es ja auch die Klammer, die beigefügt war :-)))). Jedenfalls habe ich mich über mich selbst geärgert, da ich damit meine Stoffdiät nicht eingehalten habe.

Also habe ich die Stücke zu Quadraten von 3 3/4 x 3 3/4 Inch geschnitten und der Reihe nach - also so, wie sie verpackt waren - aufgereiht. Aber 15 Quadrate ergeben nichts komplettes. So wurde mein Stoffvorrat durchsucht und nach längerem Suchen wurde der Stoff oben links in der Ecke dazugefügt (war damals beim Kauf auch als "Japanischer Druck" ausgeschildert).

Ich denke, der Stoff passt sehr gut dazu. Der Hintergrund sieht so aus:

Und da ich ein positiver Mensch bin, kann ich folgendes feststellen: auch Fehlkäufe haben ihr Gutes. Eine neue Kissenhülle ist fertig und es wurden Reste des Weisswäschequilts als Rand  und eine abgeschnittene Rückseite eines Kopfkissens verarbeitet.