Seit Donnerstag war unser Sohn mit Familie bei uns und heute morgen ging es wieder ab ins Allgäu. Schade, dass die superschöne Zeit so schnell vergangen ist. Es wurde viel gelacht, gespielt und gegessen. Heute ist in Göttingen Stoffmarkt und unsere Tochter hat mich mitgenommen. Eigentlich brauchte ich nur Maschinennadeln :-)))).

Soviel zum Thema Stoff-Diät :-).

Diese beiden Stoffe sind für die Decke der Enkeltochter gedacht.

Der Wal-Stoff soll eine Kulturtasche werden und der rechte Stoff ist sehr dünn und soll ein Top über ein T-Shirt werden.

Aus dem rosa Stoff soll ein Pullover ohne Arme genäht werden und wie zu sehen ist, wurden auch die Nähmaschinennadeln gekauft.

Aber auch ein paar Socken sind fertig geworden:

Nun sind von der geschenkten Wolle schon 3 Stück verstrickt :-)))). Fehlt nur eine Wolle.