Irgendwie hat mich das Nähen das ganze Wochenende nicht losgelassen. Und so wurde das Oberteil meines Mystery-Quilts Kaffe Fassett fertig. Es liegt nun ausgemessen auf einem Gästebett und nach meinen Ufo-Tagen werde ich das Top zusammenstecken und quilten. Danach habe ich begonnen, die Streifenreste aufzutrennen und in 2 Inch grosse Quadrate zu schneiden. Die kamen dann in die Box zu den anderen Quadraten. Für diese Reste habe ich ja schon eine Idee für die Verarbeitung. Aber noch ein Quilt wird nicht angefangen.