Meine Restekiste von Streifenresten war so voll, dass ich die Box nicht mehr zu bekam. Ein Motiv für die Decke war schnell gefunden und so fing ich Ende letzten Jahres an zu nähen. Als das Top fertig war ging  es  mit dem Quilten los. Das Vlies ist ein Baumwoll-Seide-Gemisch und liess sich hervorragend quilten. Die Decke ist 124 x 217 cm groß.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer denkt, dass die Kiste leer wurde, irrt gewaltig. Seit Oktober ist die Kiste wieder voll und ich habe im November mit einem neuen Resteprojekt angefangen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.