Am Freitag, 04.05.2018, wollten meine Freundin Gabriele und ich eine Origami-Tasche nähen. Gabriele hatte die Anleitung im Internet gefunden und da wir gerne Neues ausprobieren hieß das Motto: ran an die Anleitung. Voller Elan wurde gemessen und zugeschnitten. Da die Anleitung nicht sehr gut war, mussten wir uns noch ein Video bei You tube anschauen, um zu wissen, wie alles gefaltet wird. Beim Zusammennähen gingen die Probleme dann weiter. Also wurde wieder gelesen, gemessen und siehe da: ein Fehler in der Anleitung für den Zuschnitt. Wenn man 38 x 3 rechnet (1/3 der Stoffbreite) kommt man nicht auf 116 cm Stoffbreite!

Also haben wir alles Genähte wieder aufgetrennt, damit wir den Stoff für andere Projekte verwenden können. Zum Glück hatte keine von uns einen sehr teuren Stoff verwendet – das wäre noch ärgerlicher gewesen.

Hände weg von dieser Anleitung!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.