Mystery von Kaffe Fassett

Gestern war ich im Quiltparadies bei Heide Fenske und habe mir meinen Quilt abgeholt. Diesen hatte Heide mit der Maschine gequiltet und er ist wunderschön geworden (Bild wenn fertig). Wie immer habe ich mich auch im Geschäft umgesehen und Heide erzählte von einem neuen Projekt. Ein Mystery-Quilt mit Kaffe Fassett-Stoffen. 10 Monate lang gibt es neue Stoffe und eine neue Anleitung.

Eigentlich mag ich Kaffee Fassett nicht. Habe ihn persönlich im Val d’Argent vor Jahren kennengelernt und seitdem habe ich ihn „gefressen“. Details nur auf Anfrage. Aber Mystery liebe ich.

Was ist wohl passiert?

Genau! Ich habe gekauft :-))). Allerdings fange ich erst im Januar an, diesen Quilt zu nähen. Zur Zeit habe ich ja den Maschinenquiltkurs und andere Projekte zu erledigen. Aber ich freue mich schon sehr darauf, diesen Quilt zu nähen und bin sehr gespannt, was herauskommt.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.