Da ich mein Rücken immer noch schmerzt, kann ich leider nicht zuschneiden und nähen. Also stricke und lese ich. Und so wächst mein Dreieckstuch:

Sowohl Muster als auch der Farbverlauf gefallen mir sehr – es immer ja sehr schwer, sich anhand eines Bobbel’s das fertige Teil vorzustellen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.