Gestern wurde wieder ein Top fertig.

Ich hatte auf meinem Nähtisch noch die Reste der Regenbogendecke (mein Beitrag vom 20.05.2020) liegen. Eigentlich sollten diese in die Restekiste 2 1/2 Inch. Da bekam ich die Anleitung für diese Decke mit dem schönen Namen „Come Together“ von G.E.Designs für die Abonnierung des Newsletters geschenkt. Warum also alles für später wegräumen?

In meinem Fundus fand ich genügend Hintergrundstoff, holte die Restekiste aus dem Regal und getreu dem Motto von Bonnie Hunter nähte ich nun neben meinem Hauptprojekt – davon erzähle ich später – an dieser Restedecke. Da die Reste der Regenbogendecke nicht reichten, war ich froh, genügend Reste in der Kiste zu haben.

Das Top hat eine Größe von 93 cm x 130 cm oder 37 Inch x 51 Inch. Der Hintergrundstoff ist fertig zusammengenäht. Vlies ist auch noch genügend vorhanden und so kann ich die Decke am Wochenende zusammenstecken. Und es sind auch noch Reste in der Kiste.

Nun wird wieder an dem anderen Projekt gearbeitet.

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.