Die letzten Tage waren furchtbar! Neben Kopfschmerzen hatte ich seit Mittwochmorgen plötzlich solche Rückenschmerzen, dass ich den rechten Arm nicht hochheben konnte und das Atmen mir schwer fiel. Ich hatte mich in der Nacht wohl irgendwie verdreht im Schlaf :-((((.  Unsere Tochter gab mir dann den Tip, eine spezielle Dehnübung am Türrahmen auszuprobieren. Und tatsächlich, die Übung half. Sie half bzw. hilft so gut, dass ich gestern mich wieder besser bewegen konnte.

Und so ging es gestern Nachmittag ins Nähzimmer und am Abend konnte ich endlich Teil 4 fertig stellen:

So langsam geht es vorwärts. Mit Teil 5 habe ich auch schon angefangen. Hier werde ich wohl nicht so schnell fertig werden.

Die Dehnübungen mache ich weiterhin täglich – etwas zur Vorbeugung :-)))).

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar