Wie immer, wenn ich einen Auftrag erledigt habe, widme ich mich den Resten. Streifen kommen in die Streifenkiste, kleinere Stoffstücke werden z.B. in Quadrate geschnitten und aus etwas größeren kann noch etwas werden. So auch hier. Es blieb ein etwas größeres Stück übrig und nachdem ich in meiner Restekiste noch ein Stück Schmetterlingsstoff gefunden habe, wurden beide Teile auf 20 x 40 cm zurechtgeschnitten. Noch etwas Vlies und einen passenden Reißverschluß und nach knapp 1 Stunde war es soweit:

    

Wieder eine kleine Kosmetiktasche fertig. Diesmal habe ich den dunklen Schmetterlingsstoff als Innenfutter genutzt.

Kommt in die Geschenkekiste, denn Kleinigkeiten sind nie genug im Haus.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar