Eine Freundin unserer Tochter wollte gerne Schlüsselbänder haben. Also habe ich welche genäht.

Eigentlich waren es 5 Bänder. Das für unsere Tochter habe ich vergessen zu nähen (sie wollte Rot-Töne).

Aus dieser Kiste habe ich die Streifen genommen:

Und wie sie sehen – sehen sie nix! Es fällt überhaupt nicht auf, dass ich schon einige Schlüsselbänder aus diesem Bestand genäht habe. Die Kiste ist weiterhin voll bis oben hin. Da muss ich dieses Jahr wohl noch ein Streifenprojekt in Angriff nehmen. Dies steht allerdings nicht auf meiner Liste zum Abarbeiten.

Auch habe ich ein Buch fertig gelesen.

Es stand auf meiner Weihnachtswunschliste. Sehr interessant und auch gut zu lesen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar