Mittwoch habe ich ein Ufo ausgepackt. Angefangen habe ich diese Decke am 09.03.2017 bei Heide Fenske im Quiltparadies. Eigentlich sollte die Decke das Geburtstagsgeschenk für unseren Sohn werden. Deshalb habe ich früh angefangen. Aber zum Geburtstag hat er ja eine andere Decke bekommen.

Nun lese ich mich in die Anleitung ein, damit ich weiter nähen kann. Zum Glück habe ich damals alles zusammen in eine Kiste gepackt und zur Seite gestellt. Es sollte damals ein anderes Projekt nur fertig gestellt werden :-). Und dann habe ich die Idee verworfen und die Decke mit dem Op-Art-Stil gearbeitet.

(sein Wunschmuster :-)).

 

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar