Von meiner Marinetasche ist natürlich noch ein Stoffrest übrig geblieben. So hatte ich die Idee, diesen direkt zu verarbeiten. Ein Teil ist schon verarbeitet:

Kleine Geschenke kann man immer gebrauchen. Ein Rest liegt noch auf dem Zuschneidetisch – schon zugeschnitten. Aber heute geht es wieder an die Nähmaschine zum quilten. Handquilten ging gestern leider gar nicht, da meine Finger kalt und steif waren. Das ist eine der Nebenwirkungen der Chemo – aber ich gebe nicht auf und probiere es weiter.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar