Herrensocken Gr. 42 aus Wollresten 04/2022

Die letzte Zeit machen mir die Nebenwirkungen der Chemo große Probleme. Zwar sind die Hände weiterhin gut beweglich und kribbeln nur ab und zu, aber die Füsse schmerzen. In den Zehen habe ich z.Zt. kaum Gefühl und somit geht das Maschinennähen nicht. Da ich von meiner Hausärztin nun ein Ergo-Rezept erhalten habe, hoffe ich doch sehr, dass die Anwendungen dort mir helfen werden.

So habe ich etwas lustlos ein Paar Restesocken gestrickt. Diese gehen innerhalb der Familie an einen neuen Besitzer.

Allerdings sind auch wieder Reste geblieben. Diese wanderten wieder in die Restekiste.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar