Dreieckstuch

Eine gute Bekannte brachte mir ein angefangenes Dreieckstuch vorbei, mit der Bitte, dieses fertig zu stricken. Dies habe ich sehr gern getan. Ich musste nichts aufziehen, da ich das gleiche Strickbild hatte wie die Strickerin, die das Tuch angefangen hat.

Es wurden nur Reste verarbeitet – und mit Nadelstärke 5 ergab es ein sehr luftiges Tuch. Hat Spaß gemacht 🙂 .

Ansonsten habe ich vergangene Woche nicht so viel genäht, da es mir gesundheitlich nicht so gut ging. Seit gestern Nachmittag geht es mir besser und somit ist auch die Motivation vorhanden, wieder etwas herzustellen.

Gleich geht es allerdings erst mal auf den Göttinger Stoffmarkt 🙂 .

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar