Beiträge

Gestern war es soweit: meine Bettdecke wurde fertig. Ein Ufo weniger!

Begonnen habe ich mit der Decke am 28.06.2019 – dies ist ja mal nicht so lange „in der Ecke liegen und warten auf die Fertigstellung“ :-)))).

Sie ist 141 x 208 cm oder 56 “ x 82 “ groß.

Allerdings habe ich immer noch Reste in dem Pappkarton (hier mein Beitrag vom 28.06.2019) und ich muss mir ein neues Projekt dafür raussuchen.

Jetzt stelle ich den Karton allerdings erst mal wieder ins Regal.

 

 

In diesem Jahr geht es gut voran mit meinem Ufo-Abbau. Eine neue Bettdecke ist fertig. Die Maße sind: 128 x 218 cm.

 

Getreu meinem Motto „schau erst mal, was Du zu Hause hast“ waren Hintergrundstoff, Vlies, Quiltgarn und Binding (hier habe ich vorhandene kleinere Batikstücke zerschnitten) im Fundus.

Gequiltet wurde mit weissem King tut und einem dunklen Regenbogengarn. Wie zu sehen ist, blieb noch ein kleiner Rest des Regenbogengarns übrig. Diesen werde ich wohl demnächst verarbeiten.

 

Hier ist nochmal die Quelle zu sehen, die Reste der Decke und die Stoffe, die ich verarbeitet habe. Für die Reste habe ich schon eine Idee.