Beiträge

Mein alter Klammerbeutel war defekt.

Den hatte ich vor ca. 15 Jahren genäht und somit hat er gute Dienste getan. Beim Besuch bei den Kindern im Allgäu hat sich unsere Schweigertochter ein Nähanleitungsbuch in der Bücherei ausgeliehen und dort war die Anleitung für einen Klammerbeutel drin. Schnell wurde die Anleitung kopiert und hier zu Hause nun nachgearbeitet.

 

Leider ist der kleine Kleiderbügel nicht so passend, aber der Beutel kann genutzt werden. Alles war vorhanden – somit bin ich meinem Motto „erst mal nachschauen, was vorhanden ist“ treu geblieben.